Die Geschichte des Elbenreichs

825 v.A. - Ansiedlung im Gebiet zwischen den Flüssen Lamedon und Anvari
- Gründung Elanors
700 v.A. - Krönung Edolas aus dem Hause Eledwhen zum Elbenfürsten
589 v.A. - Geburt Arathros Eledwhen
200 v.A. - Tod Edolas
- Krönung Arathros zum Elbenfürsten
55 v.A. - Beginn des Baus von Anguin
0 n.A. - Beginn der neuen Zeitrechnung mit der Fertigstellung Anguins
151 n.A. - Ausbau, Festigung Elanors
152 n.A. - Geburt Narseems
164 n.A. - 1. Schlacht der Eleonorischen Kriege - Fall Anguins
- 2. Schlacht: Tod Arathros, Entführung Narseems
- Errichtung der magischen Barriere am Pass von Linon
165 n.A. - Beginn der dunklen Jahre:
- Aufgabe der Verteidigungslinie bei Greb Nastauen
- Besetzung des größten Teils Elanors durch die Orks
217 n.A. - Befreiung Narseems - Beginn der Rüstung
226 n.A. - 3. große Schacht - Sieg über das Orkheer
230 n.A. - Endgültiger Sieg über die Invasoren
- Versuch des Wiederaufbaus und Vereinigung Elanors
- Einberufung des Rats zu Elanor
- Ernennung Allirions zum Reichsverweser und Kronprotector
- Beginn der Reise des Narseems
- Rokh shar
231 n.A. - Wiederkehr Narseems, Übername der Regierungsgeschäfte
- Kontakt mit den Kobolden, den Druiden und dem Hexenzirkel
232 n.A. - Kriegserklärung Elvians.
- Entdeckung des Stein des Lebens.
- Tod Radagasts.
- Auftauchen der, und Sieg über die Uindûr.
233 n.A. - Ankündigung von Prinz Narseem, dass seine Krönung im Sommer 234 stattfinden wird.
- Abschied Narseems bis zur Krönung aufgrund noch ausstehender, wichtiger Unternehmungen
- Übertragung der Regierungsgeschäfte in der Zwischenzeit auf Endragon und Allirion
- Einberufung der eleonorischen Räte durch Endragon und Allirion
234 n.A. - Krönung Narseem Eledhwens
- Gleichzeitige Invasion Elvians
- Erneuter Sieg über Elvians Invasoren
- Verstärkung der Schutzmaßnahmen
248 n.A. - Heute...